Nächster Termin

12. August 2017, ab 9.30 Uhr
Arbeitseinsatz
im Anschluß Seegurkenpokal


Jugendgruppe

Berichte unserer aktiven Regattajugend 2016:

Regatta Goldener Geier

Pfingsttrainingslager im BSC

Berichte unserer aktiven Regattajugend 2014:

Leistungstrainingslager Sachsen im BSC

Ostseecup Warnemünde

Segelsaison Cadet hat begonnen

Winter ade

Berichte unserer aktiven Regattajugend 2013:

Cadet Herbsttraining Bautzen

Nebelpokal Güstrow

Blaues Band der Warnow

Cadet WM
Wir sind wieder da !

Cadetleben
Das erste Halbjahr unser Cadets

Goldener Geier
Bericht vom Goldenen Geier in Geierswalde mit Bildern

Pfingsten 2013 Optimist
Bericht vom Opti Trainingslager in Geierswalde mit Bildern

Osterferien 2013 Cadet
Bericht vom Cadet Trainingslager in Rerik mit Bildern

Berichte unserer aktiven Regattajugend 2012:

15.-17.6.2012 Parzival Cup, Cadet
Bericht vom Parzival Cup Neuruppin mit Bildern

2.-3.6.2012 Goldener Geier, Cadet
Bericht vom Goldenen Geier mit Bildern

19.5.2012 Tag der Vereine
Bericht vom Tag der Vereine in Bautzen mit Bildern

28.-29.4.2012 Ostseecup Warnemünde, Cadet
Bericht vom Ostseecup mit Bildern

Cadet Trainingslager in Rerik Ostern 2012
Bericht vom Trainingslager mit Bildern

Berichte unserer aktiven Regattajugend 2010:

Bester Regattasegler 2010, Jugend, des Landes Sachsen
Im Jahr 2010 wurde unser 420er zum besten Regattasegler des Jahres 2010 der Jugendlichen geehrt. Wir freuen uns mit Carola und Anna über die Anerkennung ihrer sportlichen Leistungen. Auch lassen sich hoffentlich unsere Regattasegler diese Ehrung Ansporn sein. Hinter dieser Auszeichnung steckt nunmal viel Training und Engagement.Herzliche Glückwünsche vom Club.

Schwielochseepokal 2010, Europe und Opti- Der Bericht mit Bildern von Carola

420er bei den Internat. Deut. Jugendmeisterschaften- Der Bericht mit Bildern von Anna

420er bei den Thüringer Landesmeisterschaften- Der Bericht mit Bildern von Carola

Plau am See, WM Quali II
Am 29.-30. Mai waren wir mal wieder unterwegs. Diesmal zu einem für uns unbekanntem Revier. Es ging nach Plau am See ( bei Schwerin ). Dort fand die letzte WMA statt. Es war mal wieder etwas wenig Wind aber es war schön warm. Am Sonntag gab es zwar etwas mehr Wind dafür aber auch teils heftigen Regen. Diesen Wettkampf haben wir dann mit einem soliden 13. Platz abgeschlossen. Beim Aufladen des Bootes hat es so stark geregnet, dass wir alle unsere Trocko´s wieder angezogen haben! Das schlimmste kam aber noch... Als wir den Wohnwagen von der Wiese schieben wollten, versackte das eine Rad bis zur Hälfte plötzlich im Schlamm. Nach einer 3/4 Stunde viel Schweiß, Nerven, 5 Helfern und Abscleppseilen haben wir es dann geschafft das Rad zu befreien. Wir hatten aber trotzdem eine schönes, unfallfreies und protestfreies Wochenende!
Dominic und Bastian

50. Preis der Stadt Werder 8.-9.Mai 2010
Das letzte Wochende sind wir gestartet beim 50. Preis der Stadt Werder. Die Anreise verlief ganz ordentlich (Boot auf dem Dach und hintendran noch ein Wohnwagen). Leider waren diesmal nicht ganz so viele Boote am Start. Deshalb hofften wir vorher schon auf einen guten Platz. Es gab diesmal viel Sonne, dafür aber keinen Wind, keine Welle und keine Strömung. Also Kaffeefahrt. Am Sonntag brauchten wir dann aus lauter Windmangel gar nicht mehr starten. Trotzdem ist es dann der 2. Platz geworden. Wir konnten uns an diesem Wochenende mal bißchen ausruhen. Trotzdem wars schön!
Viele Grüße Dominic und Bastine

WM Quali Warnemünde 30.04.-02.05.2010
Ahoi, Den Maifeiertag haben wir wieder mal an der Ostsee verbracht. Vom 30.04.-02.05. fand in Warnemünde die 2. Weltmeisterschaftsqualifikation und gleichzeitig der Ostseecup statt. Am ersten Tag hatten wir schöne 2-4 Windstärken und beim Anlegen sogar noch einen ordentlichen Gewitterguss. Am zweiten Tag war nicht mehr ganz so viel Wind aber viel Welle und Strömung. Damit hatten alle zu kämpfen. Trotzdem haben wir bei 44 teilnehmenden Booten einen guten 16. Platz international belegt. In der Deutschlandwertung war es dann der 12. Platz. Die Polen und Tschechen sind wie immer nicht zu schlagen gewesen. Dafür haben wir aber etliche andere Binnensegler hinter uns gelassen. Wir hatten wieder mal ein schönes Wochenende. Am Montag danach hatte Basti Glück und musste nicht in die Schule - der war nämlich seekrank.
Viele Grüße von Dominic und Bastian (Prinzessin) sowie dem mitgereisten Fanclub.

Ostertrainingslager Rerik 2010
Auch in diesem Jahr sind wir über Ostern wieder an die Ostsee in das Trainingslager gefahren. Wir hatten super Wetter mit Temperaturen zwischen 15- 20 Grad. Auch die Sonne war fast jeden Tag zu sehen. Der Wind war auch nie zu wenig vertreten! Wir hatten zwischen Windstärke 3 bis 6 alles. Man konnte also alles mal wieder auffrischen. Wir haben oft Wenden und Halsen, sowie Spinnaker hoch und runter geübt. Außerdem sind wir jeden Tag noch eine Trainingswettfahrt gefahren. Insgesamt haben wir uns dann den 8. Platz von 37 Booten erkämpft.
Alles in allem hatten wir also eine schöne Woche!!
Dominic und Bastian (Cadet 8888)